Bocholt

Defekt lässt Glocken der Liebfrauenkirche in Bocholt läuten

Uhrsteuerung hatte sich auf den 1. Januar 2000 zurückgesetzt

Montag, 23. August 2021 - 13:36 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben um Mitternacht die Glocken der Liebfrauenkirche geläutet. Das war jedoch nicht geplant, sondern ist auf einen Defekt zurückzuführen, teilt die Liebfrauengemeinde mit.

© BBV-Archiv

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden