Bocholt

Den Ewibo-Chef „aus der Schusslinie genommen“

Bürgermeister Thomas Kerkhoff im Interview mit dem BBV

Freitag, 16. April 2021 - 09:41 Uhr

von BBV Redaktion

Wegen einer anonymen Anzeige untersucht die Staatsanwaltschaft Rechtsgeschäfte der Stadt und der Ewibo. Nach BBV-Informationen wird gegen einen Ex-Mitarbeiter der Stadt „und andere“ ermittelt. Dabei soll es um die Flüchtlingshilfe und die Schulverpflegung gehen. Das BBV sprach mit Bürgermeister Thomas Kerkhoff über den Fall und die Konsequenzen, die die Stadt daraus zieht.

© Sven Betz

Bürgermeister Thomas Kerkhoff will „Struktur und Prozesse“ bei der Ewibo hinterfragen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden