Bocholt

"Den Leuten fehlt es an Respekt"

Freitag, 2. März 2012 - 15:43 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Eine Schutzweste tragen Gürzel „Attila“ Karaüzün und sein Kollege Matthias Arping während der Arbeitszeit immer. „Man weiß nie, was passiert“, sagen die beiden erfahrenen Türsteher aus Bocholt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden