Bocholt

Der Bocholter Rosenmontagszug wächst

Sicherheitskonzept bleibt unverändert

Donnerstag, 18. Januar 2018 - 17:40 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Eines steht nach Angaben von Thomas Ribbes vom Bürgerausschuss (BA) zur Förderung des Bocholter Karnevals jetzt schon fest: Der Bocholter Rosenmontagszug am 12. Februar wird auf keinen Fall kleiner als im vergangenen Jahr, sondern eher noch größer. Knapp 90 Interessenten seien zur Rosenmontagszugbesprechung gekommen, zu der der Bürgerausschuss eingeladen hatte.

© Sven Betz

Rosenmontag soll es in der Innenstadt wieder so voll werden wie im Vorjahr.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden