Bocholt

Der Bocholter Technologiepark hat einen „grünen Arbeitsraum“

Projekt „Grün statt Grau – Gewerbegebiete im Wandel“

Freitag, 26. November 2021 - 16:42 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Im Technologiepark an der Konrad-Zuse-Straße hat die Stadt einen Treffpunkt geschaffen, den sie als „eine Art ‚grünen‘ Pausen- und Arbeitsraum“ beschreibt.

© Stadt Bocholt

Der „grüne“ Pausen- und Arbeitsraum an der großen Eiche.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden