Bocholt

Der Bocholter Weihnachtsmarkt fällt aus

Stadtmarketing und Stadt sagen auch „Bocholt On Ice“ ab

Freitag, 30. Oktober 2020 - 18:52 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Jetzt hat es auch die letzte Großveranstaltung des Jahres erwischt. Nach der Kirmes, dem Weinfest und diversen verkaufsoffenen Sonntagen fällt nun auch der Bocholter Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie aus. Am Donnerstagabend haben sich das Stadtmarketing und die Stadt Bocholt zu diesem Schritt durchgerungen. Auch betroffenen von der Absage ist „Bocholt On Ice“ – die Eislauffläche auf dem St.-Georg-Platz.

© Sven Betz

Dieses Bild wird es in diesem Jahr nicht geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden