Bocholt

Bocholter spionierte für Holland gegen die Nazis

Richard Weikamp war jahrzehntelang Friseur im niederländischen Doetinchem.

Freitag, 1. Juli 2022 - 16:37 Uhr

von BBV Redaktion

Er verbarg ein Geheimnis, das ihn und seine Familie belastete.

Der Bocholter Richard Weikamp arbeitete jahrzehntelang im niederländischen Doetinchem als Friseur. Kaum jemand kannte sein Geheimnis.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden