Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Der „Bocholter“ fährt wieder

Zug am Vormittag ausgefallen / Kühlflüssigkeit ausgelaufen

Montag, 5. Februar 2018 - 16:17 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Der Bahnverkehr zwischen Bocholt und Wesel war am Vormittag gestört. Grund dafür war ein Defekt am „Bocholter“. Mittlerweile fährt der Zug wieder.

Foto: Herbert Sekulla

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden