Bocholt

Der Buchsbaumzünsler ist wieder da

ESB gibt Tipps für die Entsorgung von befallenen Pflanzen

Montag, 30. April 2018 - 18:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Buchsbäume leben derzeit gefährlich: Denn die Raupe des Buchsbaumzünslers breitet sich wieder schnell aus und „zerstört so manchen Buchsbaum in Bocholter Gärten“, berichtet der ESB. In vielen Fällen helfe es nur, die Sträucher fachgerecht zu entsorgen. Nur so könne verhindert werden, dass sich die Raupe weiter ausbreite. Der ESB gibt Tipps, wie die Sträucher am besten entsorgt werden.

© dpa

Die Raupe des Buchsbaumszünslers ist gerade auch wieder in Bocholt auf dem Vormarsch. Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden