Bocholt

Der „Container-Campus“ am Euregio ist fast fertig

Teil der Schule in mobile Klassenzimmer verlegt

Freitag, 30. Oktober 2020 - 17:00 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Nachdem im Sommer ein großer Teil der Schule aus Brandschutzgründen gesperrt worden war, findet in den mobilen Klassenräumen des Bocholter Euregio-Gymnasiums inzwischen wieder normaler Unterricht statt.

© Sven Betz

Auf dem Sportplatz sündlich der Straße „In der Hardt“ stehen fünf der mobilen Klassenzimmer, in denen viele Schüler des Euregio-Gymnasiums unterrichtet werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden