Bocholt

Der Kleingarten liegt voll im Trend

In Zeiten der Corona-Pandemie zieht es die Menschen auch in Bocholt ins Freie

Dienstag, 6. April 2021 - 16:47 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Selbstversorgung, der Anbau von Obst und Gemüse im eigenen Garten, liegt voll im Trend. Doch was ist, wenn zu Hause kein Platz dafür ist? Die Stadt Bocholt hat für solche Fälle im Stadtgebiet vier Kleingartenanlagen angelegt und an Vereine verpachtet. Sie sollen der Erholung und der „Gewinnung von Gartenbauerzeugnissen dienen“, wie es im Bundeskleingarten-Gesetz vorgegeben ist.

© Barbara-Ellen Jeschke

Klemens Engenhorst (links) und Erwin Lage vom Kleingartenverein An der Alten Aa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden