Bocholt

Der erste Nachtigall war wohl Vogelfänger oder guter Sänger

BBV-Namensforscher Dr. Winfried Breidbach analysiert wöchentlich die Herkunft von hiesigen Namen

Samstag, 27. März 2021 - 08:00 Uhr

von Dr. Winfried Breidbach

Bocholt – BBV-Leser Markus Nachtigall interessiert sich für die Herkunft seines Nachnamens. Mit rund 3500 Namensträgern ist Nachtigall ein recht häufiger Familienname, der nahezu in allen Regionen Deutschlands anzutreffen ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden