Bocholt

BBV-Namensforscher: Schluckebier hatte großen Durst

Das stärkste Vorkommen dieses Namens ist in Hessen.

Sonntag, 23. Mai 2021 - 14:00 Uhr

von BBV Redaktion

Bocholt/Rhede - BBV-Leserin Britta Schluckebier aus Rhede interessiert sich für die Bedeutung ihres Nachnamens. Etwas über 600 Personen tragen den Familiennamen Schluckebier, der weit überwiegend in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen anzutreffen ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden