Bocholt

Der lange Wiederaufbau der Josefskirche

Foto des Monats

Freitag, 27. Dezember 2019 - 15:18 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Im nächsten Jahr wird die St.-Josef-Kirche renoviert und bleibt gut zehn Monate geschlossen. Das ist nicht lange, verglichen mit der Zeit, die die Gemeinde nach dem Krieg auf ihr Gotteshaus verzichten musste. Damals dauerte es Jahre, bis wieder Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden konnten.

© Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Bocholt hat diesmal eine 70 Jahre alte Aufnahme der St.-Josef-Kirche als historisches Foto des Monats ausgewählt. Die Aufnahme zeigt das Gotteshaus vier Jahre nach dem großen Bombenangriff auf Bocholt. Zu dieser Zeit war das Kirchendach bereits repariert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden