Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Deutsche, holländische und belgische Frauen feiern gemeinsam Frauentag

Gleichstellungsministerin Ina Scharrenbach fordert zum Einmischen auf

Donnerstag, 8. März 2018 - 16:35 Uhr

von Carola Korff

Bocholt – Rund 600 Frauen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden haben gestern im Textilwerk den Weltfrauentag gefeiert. Sie befassten sich in Reden, Workshops und bei Mitmachaktionen mit Themen wie dem Frauenwahlrecht, der Gleichstellung und den Lohnunterschieden zwischen Männern und Frauen.

Foto: Sven Betz

Viele Teilnehmerinnen unterschreiben die Resolution, die die Frauenbrücke Deutschland-Niederlande vorbereitet hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden