Bocholt

Die BEW erhöht in Bocholt die Strompreise, die Gaspreise bleiben stabil

Grund sind gestiegene Netzentgelte und Umlagen

Mittwoch, 13. November 2019 - 11:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Bocholter Energie- und Wasserversorgung (BEW) erhöht zum 1. Januar 2020 die Strompreise in der Grund- und Ersatzversorgung. Die Gaspreise bleiben dagegen stabil.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden