Bocholt

Die Badesaison im Aasee ist ab Samstag eröffnet

Es gelten aber die Regelungen der Corona-Schutzverordnung

Freitag, 4. Juni 2021 - 15:05 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Stadt eröffnet Samstag die Badesaison. Bis Mitte September kann täglich von 13 bis 18 Uhr in der Badebucht, der offiziellen Badestelle, gebadet werden, wie die Stadtverwaltung mitteilt. An Wochenende, Feiertagen und in den Sommerferien darf sogar von 10 bis 18 Uhr gebadet werden.

© Stadt Bocholt

Blick auf die Badebucht am Aasee. FOTO: Stadt Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden