Bocholt

Die Bocholter Gesamtschule und die Naju sammeln Müll

Die Schüler wollen daraus kleine Kunstwerke produzieren

Sonntag, 1. März 2020 - 15:10 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Etwa 50 fleißige junge Müllsammler trafen sich am Samstag an der Gesamtschule in Bocholt, um den Müll aufzusammeln, der von anderen Menschen in der Umwelt entsorgt wurde. Die Initiative dieser Aktion ging von der Naturschutzjugend (Naju) Bocholt aus, an die sich die Kunst-AG der Gesamtschule Bocholt angeschlossen hatte. Die Schüler wollen aus dem Müll Kunstwerke machen.

© Herbert Sekulla

Ausgerüstet mit Handschuhen, Greifern und Müllbeuteln machen sich fast 50 Kinder und Jugendliche auf den Weg, um Müll in der Nähe der Gesamtschule aufzusammeln.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden