Bocholt

Die Chancen für Hendrik Wüst auf das Ministerpräsidentenamt steigen

Am Tag nach der Bundestagswahl stellt die CDU im Hintergrund die Weichen für den örtlichen Landtagsabgeordneten.

Montag, 27. September 2021 - 17:06 Uhr

von Stefan Prinz

Auch die Junge Union hat sich schon für Wüst ausgesprochen.

© Roberto Pfeil/dpa

Auf dem Weg an die Politik-Spitze: Hendrik Wüst mit seiner parteiinternen Konkurrentin Ina Scharrenbach.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden