Bocholt

Die Hundeauslaufplätze in Bocholt werden optimiert

Eine vierte Fläche entsteht im Fildeken.

Mittwoch, 23. März 2022 - 17:06 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - In Bocholt gibt es derzeit drei Hundeauslaufplätze - am Westringtunnel, am Ostring und im Langenbergpark - ein vierter Platz entsteht gerade im Rahmen des Projekts „Grüne Mitte“ im Fildeken. Im Ausschuss für Umwelt und Grün kündigte die Stadtverwaltung nun an, dass die vorhandenen Plätze optimiert werden sollen.

© Sven Betz

Die Hundeauslauffläche im Langenbergpark soll bald saniert werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden