Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Die LaPaBo auf Kaperfahrt

Karnevalssitzung mit Hieben auf die Ewibo und zwei Rathäuser unter Denkmalschutz

Sonntag, 4. Februar 2018 - 14:46 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Eine wilde karnevalistische Kaperfahrt erwartete die Narren, die der Einladung der Lachparade Bokelt-Ost (LaPaBo) am Samstagabend in den Erzengel gefolgt waren. Unter dem Motto „Piraten – wild und frei, dreimal LaPaBo Ahoi“ warf der Elferrat pünktlich um 19.11 Uhr die Leinen zu einer wilden Party los.

Foto: Herbert Michael Sekulla

Sitzungspräsident Benedikt Roos (links) macht auch bei den Rover Pipes mit.

Für eine ausgelassene Stimmung, die immer höher stieg, sorgte das ausgefeilte Programm der Narren aus dem Bocholter Osten. Den gelungenen Auftakt der Party garantierte der Besuch des Bocholter Prinzenpaars samt Stadtprinzengarde. Als wahre Stimmungskanone, die den Narren richtig Feuer unter den Hin...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige