Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Die Not der Nachbarn im Blick

33. BBV-Hilfsaktion beginnt am Dienstag

Freitag, 19. Oktober 2018 - 16:04 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt/Isselburg/Rhede/Hamminkeln - In den Pfarrbüros der Bocholter Pfarrgemeinden Liebfrauen, St. Georg und Ss. Ewaldi sowie in den BBV-Geschäftsstellen in Bocholt und Rhede liegen ab Dienstag nach der Kirmes, also ab dem 23. Oktober, die Anträge für die 33. BBV-Aktion „Nachbarn in Not“ aus. Dann startet die vom Lions-Hilfswerk getragene Hilfsaktion mit einem Spendenstand von 8880 Euro.

© Sven Betz

Die ehrenamtlichen Helfer und BBV-Verleger Jörg Terheyden (rechts) freuen sich auf den Start der BBV-Hilfsaktion „Nachbarn in Not“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden