Bocholt

Die Schaffelds haben ein "Sommer-Wohnzimmer"

Freitag, 18. Juli 2014 - 14:52 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Der Garten von Erika und Bernhard Schaffeld bedeutet für sie ein "kleines Stück vom Paradies". Wer dem gepflasterten Weg entlang der Hochbeete folgt, schreitet an "Kenia", "Spanien" und "Thailand" vorbei. "So haben wir unseren kleinen Garten aufgeteilt. Jeder Bereich ist entsprechend bepflanzt und dekoriert", sagt Erika Schaffeld.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden