Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Die Stadt als Konzern

Städtischer Gesamtabschluss 2015 geprüft und bestätigt

Dienstag, 19. Juni 2018 - 19:14 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Mal angenommen, die Stadt hätte keine Töchterunternehmen oder sie wäre ein Konzern: Wie sähe dann ihre wirtschaftliche Lage aus? Um diese Frage geht es beim städtischen Gesamtabschluss 2015, den der Rat jetzt einstimmig bestätigt hat. Auf rund 869 Millionen Euro beläuft sich demnach das Vermögen der Stadt.

Foto: Sven Betz

Im Rathaus sitzt die Verwaltung. Doch die Stadt hat auch wertvolle Töchterunternehmen. Foto: Sven Betz

Das ist die Gesamtbilanzsumme zum 31.Dezember 2015, wobei es einen Fehlbetrag in Höhe von rund 7,36 Millionen Euro gibt.Der Konzern Stadt hätte demnach sein Vermögen in einem Jahr um 18,86Millionen Euro vermehrt. Denn die Gesamtbilanz von 2014 betrug 850,13Millionen Euro, wie Olivia Schnieder, stel...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige