Bocholt

Die TSG Sporker Grenztröpfkes geht in die elfte Session

Als Fußgruppe beim Rosenmontagszug dabei

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 15:49 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die TSG Sporker Grenztröpfkes feiern in diesem Jahr ihre elfte Karnevalssession. Passend zum närrischen Jubiläum wollen sich die Mitglieder in diesem Jahr als Geburtstagstorten verkleiden, sagt der erste Vorsitzende Thomas Krasenbrink (49). 2006 wurde „die kleine Schwester der Sporker Grenztröpfkes“, wie Krasenbrink die TSG nennt, gegründet.

© TSG Sporker Grenztröpfkes

Die TSG Sporker Grenztröpfkes ist mittlerweile als Fußgruppe unterwegs. In den ersten Jahren hatte der Verein aber auch einen eigenen Wagen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden