Bocholt

Die Toten Hosen rocken den Hünting

Freitag, 21. Juni 2013 - 18:30 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Die Toten Hosen waren der Höhepunkt beim Open-Air am Hünting. Pünktlich um 21.30 Uhr legte die Band um Sänger Campino los. Zuvor hatten Bob Geldof und Bad Religion auf der großen Bühne gespielt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden