Bocholt

Die Vereinsstraße in Bocholt ist jetzt eine Fahrradstraße

Radfahrer haben ab sofort Vorrang vor den Autofahrern

Dienstag, 13. April 2021 - 15:08 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die Vereinsstraße ist in eine Fahrradstraße umgewandelt worden. Hier haben nun die Radfahrer Vorrang. Damit will die Stadt die Straße vom Autoverkehr entlasten und die Pkw stattdessen auf die Mini-Nordspange zwischen Barloer und Burloer Weg verlagern.

© Stadt Bocholt

In der Vereinsstraße haben Radfahrer nun Vorrang vor den Autos.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden