Bocholt

Die verwaiste Bocholter Innenstadt

Plätze und Straßen wirken teilweise gespenstig

Mittwoch, 1. April 2020 - 17:39 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - In der Bocholter Innenstadt sind nur noch wenige Kunden unterwegs. Die meisten Läden haben ohnehin geschlossen. Die wenigen Geschäfte, die noch offen haben, bitten darum, Abstand voneinander zu halten.

© Uwe Potthoff

Dieses Bild hat uns BBV-Leser Uwe Potthoff geschickt. Er hat es abends gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz aufgenommen. „Die Stadt war trotz des schönen Wetters nahezu menschenleer“, schreibt er.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden