Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Die vier Winzer der ersten Stunde

Vier Weingüter aus der Pfalz sind seit 25 Jahren beim Bocholter Weinfest dabei

Samstag, 27. Juli 2019 - 06:42 Uhr

von Jochen Krühler und Theo Theissen

Bocholt - 1994 waren sie zum ersten Mal in Bocholt – und seit 25 Jahren halten sie dem Weinfest die Treue. Vier Weingüter aus der Pfalz sind auf dem am Donnerstag eröffneten Weinfest von Beginn an dabei. Wir haben mit den „Winzern der ersten Stunde“ gesprochen und sie nach ihren Erinnerungen an ihre 25 Jahre in Bocholt befragt.

Foto: Jochen Krühler

Stoßen aufs Jubiläum mit dem Jubiläumswein an (von links): Hermann Sommer, Daniela Nickel, Gerd Pfaffmann und Carsten Bus

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden