Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

"Die wundersame Schusterfrau" feiert Premiere

Sonntag, 17. Juni 2012 - 17:15 Uhr

von Kristina Wiegel

In dem Stück geht es um einen alternder Schuster aus der Provinz, der eine wesentlich jüngere Frau heiratet. Sie: ungebremst, dynamisch und launisch, er: ruhig, geduldig und besonnen. Bei so vielen Gegensätzen sind Konflikte vorprogrammiert. Der häuslichen Kleinkrieg wird schnell zum beliebten Gesp...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige