Bocholt

Dinxperloer Straße: Heimbau will 40 neue Wohnungen bauen

Sie investiert in das Projekt rund 7,5 Millionen Euro

Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 06:30 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Bocholter Heimbau will ab 2024 mit einem weiteren Bauprojekt beginnen. An der Dinxperloer Straße werden rund 40 Wohnungen entstehen. 2023 soll außerdem der Startschuss für den Bau von 69 Wohnungen sowie drei Seniorenwohngruppen mit 30 Apartments im Weberquartier fallen.

© Sven Betz

Die Grundstücke an der Dinxperloer Straße 7 bis 11a hat die Bocholter Heimbau 2019 und 2020 erworben. Dazu gehört auch die Fläche, die früher Seggewiß Automobile nutzte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden