Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Diskussion um Kämmererstelle in Bocholt geht weiter

Elsweier am Donnerstagabend im Märkischen Kreis einstimmig zum Kämmerer bestellt

Freitag, 26. Juni 2020 - 14:19 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt/Lüdenscheid - Bocholts Kämmerer Kai Elsweier ist am Donnerstagabend im Kreishaus in Lüdenscheid wie erwartet zum neuen Kämmerer des Märkischen Kreises bestellt worden. Die Wahl des Kreistags fiel einstimmig aus. In Bocholt geht derweil die Diskussion weiter, ob die demnächst vakante Kämmerer-Stelle wieder zu einer Dezernenten-Stelle aufgewertet wird. Eine Entscheidung dazu hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung vertagt.

© Mathis Schneider/Märk. Kreis

Kai Elsweier (rechts) nimmt nach der Abstimmung in Lüdenscheid die Glückwünsche von Thomas Gemke, Landrat des Märkischen Kreises, entgegen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden