Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Dreharbeiten an der Reithalle Tünte in Bocholt

Filmaufnahmen für den Trailer von „Magie der Schatten“

Sonntag, 24. Juni 2018 - 14:19 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Dreharbeiten für den Filmtrailer für „Magie der Schatten“ haben am Samstag an der Reithalle Tünte in Bocholt stattgefunden. Den Kontakt nach Bocholt hat die Rhederin Katrin Hunting hergestellt. Sie ist mit Constanza Steinberg, der Autorin der Trilogie „Magie der Schatten“, befreundet. Der etwa drei Minuten lange Trailer wird im Oktober auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Foto: Herbert Sekulla

Gastgeberin Irmgard Tünte (2. von links) unterhält sich am Set mit dem Filmteam: (von links) River Casas, Vincent Ecker, Constanza Steinberg, Virgile Bikindou und Eva Goebel. Foto: Herbert Sekulla

Die Arbeit am Set für den Filmtrailer „Magie der Schatten“ ist nichts für Langschläfer. Das gesamte Drehteam hat am Samstag schon morgens um 6 Uhr an der Reithalle Tünte an der Hohenhorster Straße die Arbeit aufgenommen. Für Constanza Steinberg ist die Nacht sehr kurz gewesen: „Ich habe gerade mal ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige