Bocholt

Drogenkurier zu mehrjähriger Haft verurteilt

Dienstag, 29. Januar 2013 - 17:09 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Weil er dringend 2000 Euro für die Beerdigung seines Vaters brauchte, transportierte ein 29-jähriger Niederländer knapp zwei Kilogramm Kokain über die Grenze nach Deutschland.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden