Bocholt

E-Bike-Fahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Unfall in Biemenhorst

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 14:08 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Eine E-Bike-Fahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Biemenhorst schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war die Bocholterin auf dem Dannenkamp in Richtung Sonnenscheinstraße unterwegs, als sie von einem 71-jährigen Autofahrer übersehen wurde, der von rechts aus der verkehrsberuhigten Mittelheggenstraße kam.

© Betz

Es kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Die 48-Jährige wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2200 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

E-Bike-Fahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha