Bocholt

E-Carsharing in zwei Bocholter Wohngebieten geplant

Zahl der Zweitwagen soll reduziert werden

Donnerstag, 12. Mai 2022 - 16:15 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Stadt Bocholt beteiligt sich am Leader-Pilotprojekt, bei dem sich sechs bis acht Haushalte ein Elektroauto teilen. Aus den Erfahrungen heraus soll ein Betreibermodell entwickelt werden. Das Ziel: weniger Zweitwagen in der Stadt.

© Friso Gentsch/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden