Bocholt

ESB-Mitarbeiter trainieren für den Wintereinsatz

21 Fahrer bereiten sich mit einem Fahrsicherheitstraining auf den Winterdienst vor.

Freitag, 15. November 2019 - 15:52 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Damit auch im Winter die Fahrer des Entsorgungs- und Servicebetriebs (ESB) trotz schlechter Witterungs- und Sicherverhältnisse sicher ihrer Arbeit nachgehen können, haben 21 von ihnen nun ein Fahrsicherheitstraining für den Winterdienst absolviert. Auf dem ESB-Gelände und unter realen Bedingungen wurden die Fahrer durch Trainer einer Kraftfahrer-Fahrschule aus Kalkar angeleitet und unterwiesen.

© Stadt Bocholt/Bruno Wansing

Punktgenau steuerten die Fahrer ihre Fahrzeuge beim Fahrsicherheitstraining auf dem ESB-Gelände. Beifall erntete dieses punktgenaue Anhaltemanöver.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden