Bocholt

ESB organisiert Sicherheitsfahrtraining für Winterfahrzeuge

Vollbremsung mit Streuanhänger

Donnerstag, 15. November 2018 - 17:29 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Um auf ihre Einsätze im Winterdienst optimal vorbereitet zu sein, nahmen 22 Fahrer des städtischen Entsorgungs- und Servicebetriebes (ESB) an einem Fahrsicherheitstraining teil. Mit verschiedenen Großfahrzeugen wie Lkw, Schlepper mit Anhängerstreuer, Unimog und Pritschenfahrzeugen übten sie auf dem ESB-Gelände an der Benzstraße Gefahrenbremsungen bei verschiedenen Geschwindigkeiten.

© Bruno Wansing

Zum Fahrsicherheitstraining setzt der ESB die tonnenschweren Streufahrzeuge ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden