Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

ESB soll dem Kämmerer unterstellt werden

Freitag, 26. August 2016 - 16:01 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Bürgermeister Peter Nebelo sucht in der nächsten Ratssitzung die Entscheidung: Er will den 170 Mitarbeiter starken Entsorgungs- und Servicebetrieb (ESB) aus dem Baudezernat herauslösen und in das Dezernat des Kämmerers Ludger Triphaus schieben. So soll der neue Stadtbaurat mehr Zeit haben, um sich um Kubaai zu kümmern.

Der langjährige Stadtbaurat Ulrich Paßlick will nicht mehr weitermachen und hat sich deshalb auch nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Damit endet Paßlicks Amtszeit in Bocholt offiziell am 30. November. Vor gut einem Monat schon hatte sich der Personalausschuss mit dem Text für die Stellenausschreib...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige