Bocholt

Ein Besuch bei der Bocholter Tafel

Der Verein Tafel Bocholt betreut über 1000 Menschen in Bocholt und Isselburg

Freitag, 2. August 2019 - 14:24 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Seit 18 Jahren gibt es den Verein Tafel Bocholt. Er betreibt einen Tafelladen in Bocholt und einen in Isselburg. Inzwischen betreut der Verein über 1000 Menschen in Bocholt und Isselburg, darunter 430 Kinder unter 18 Jahren. Doch wie funktioniert eigentlich die Arbeit der Tafel? Das BBV hat die Tafel besucht, um das herauszufinden.

© Daniela Hartmann

Die Helferinnen sortieren die Waren, die unter anderem bei Supermärkten abgeholt worden sind.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden