Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ein Denkmal für die Märchenoma

In Suderwick soll ein Märchenspielplatz gebaut werden.

Montag, 22. April 2019 - 16:59 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Suderwick soll einen Märchenspielplatz bekommen. Dafür hat sich die lokale Aktionsgruppe (LAG) der Leader-Region Bocholter Aa ausgesprochen. Das Projekt, das an die im vergangenen Jahr gestorbene Märchenoma Ursula Enders erinnern soll, muss damit nur noch eine Hürde nehmen. Wenn die Bezirksregierung Münster zustimmt, würden 65 Prozent der veranschlagten Kosten von 46.000 Euro gefördert.

Foto: Sven Betz

Der Spielplatz an der Wiggerstraße in Suderwick soll zum Märchenspielplatz umgebaut werden. ArchivfOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden