Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bocholter Textilwerk

FSJ Kultur ist nur wenig bekannt

Freitag, 17. Mai 2019 - 16:43 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Museum? „Viele denken, ich putze hier nur Vitrinen und warte auf Besucher, auf die ich dann aufpasse, damit sie nichts anfassen“, sagt die Raesfelderin Hanna Stenkamp. Doch so sei es nicht. Seit September macht die 19-Jährige ein FSJ im Bocholter Textilwerk, das diese Möglichkeit seit 2015 anbietet.

Foto: Sven Betz

Hanna Stenkamp verstaut Accessoires. An der Ausstellung „Fashion Material“, die am 25. Mai eröffnet wird, hat sie von Anfang an mitgearbeitet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden