Bocholt

Ein besonderes Künstlergeschenk für die Weihnachtstage

Barloer Familie Butenborg stellt jedes Jahr ein besonderes Bild auf

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 11:00 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Barloer Familie Butenborg stellt jedes Jahr an Heiligabend ein besonderes Bild von Rudolf Esser auf. Der Bocholter Künstler soll es der Familie nach Kriegsende geschenkt haben – zum Dank für einen Unterschlupf.

© Sven Betz

Klaus Butenborg zeigt das Triptychon, das der Bocholter Künstler Rudolf Esser seiner Familie nach dem Zweiten Weltkrieg geschenkt hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden