Bocholt

Ein grüner Korridor für die Artenvielfalt

Umweltausschuss einstimmig für Leader-Projekt zur Biodiversität

Donnerstag, 14. November 2019 - 17:58 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - In der Region Bocholter Aa soll ein grüner Korridor zur Förderung der Artenvielfalt geschaffen werden. Das ist das Ziel des Leader-Projektes „Biodiversität – Grüner Faden durch die Leader-Region“, an dem sich die Städte Bocholt, Isselburg, Rhede, Borken und Velen beteiligen. Einstimmig sprach sich der Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung dafür aus.

© Fabian Sommer/dpa

In der Leader-Region Bocholter Aa sollen Blühstreifen, Hecken und Baumreihen angelegt werden, damit die Zahl der Insekten wieder steigt. FOTO: DPA

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden