Bocholt

Ein mobiler MRT-Truck fürs Bocholter Krankenhaus

Damit überbrückt das Krankenhaus die Umbauphase fürs neue MRT

Mittwoch, 24. November 2021 - 19:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Das Bocholter St.-Agnes-Hospital bekommt ein neues MRT-Gerät. Während des Umbaus werden Patienten in einem mobilen MRT-Truck versorgt.

© Klinikum Westmünsterland

Chefarzt Dr. Thomas Hilje, freut sich darüber, dass mit dem MRT-Truck die dreiwöchige Umbauphase in der Radiologie überbrückt werden kann. FOTO: Klinikum westmünsterland

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden