Bocholt

Ein neuer Essraum für die Kita St. Barbara

Pfarrgemeinde St. Josef investiert 445.000 Euro in den Umbau

Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 16:45 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Fast ein Jahr lang – von Oktober 2018 bis September 2019 – wurde die Kindertagesstätte St. Barbara umgebaut und erweitert. Während der Bauarbeiten lief der Betrieb in der Kita weiter, was für Erzieherinnen und Kinder nicht immer einfach war. Als Träger der Kita investierte die Pfarrgemeinde St. Josef 445.000 Euro in den Umbau.

© Sven Betz

Schauen sich die neuen Kita-Räume an (von links): Pfarrer Andreas Hagemann, Gerd Kempkes, Stephanie Tepasse und Hermann Schmeink.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden