Bocholt

Ein neuer Weihnachtsbaum für den Marktplatz

Zwölf Meter hohe Douglasie stammt aus Biemenhorst

Freitag, 20. November 2020 - 16:44 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Auch wenn der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden kann – ohne Weihnachtsdekoration soll die Innenstadt auch in der Corona-Pandemie nicht bleiben. Neben Lichterschmuck werden daher auch wieder Weihnachtsbäume die Stadt schmücken.

© Mark Pillmann

Mit viel Fingerspitzengefühl manövrieren die Mitarbeiter von Schares den Baum auf den Lkw.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden