Bocholt

Einbrecher stehlen 180-Kilo-Tresor

Dienstag, 5. Februar 2013 - 14:54 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in zwei Tierarztpraxen eingebrochen. In einer Praxis erbeuteten die Einbrecher einen 180 Kilogramm schweren Tresor, in dem sich Gifte und Narkosemittel befanden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden