Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Einbrecher wüten im Hagebaumarkt in Bocholt

Marktleiter schätzt angerichteten Sachschaden auf bis zu 50.000 Euro

Mittwoch, 17. April 2019 - 16:11 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch zwischen 0.50 und 1.15 Uhr in den Hagebaumarkt Frieling an der Werther Straße eingebrochen. Im Gebäude haben die Täter „eine maßlose Zerstörung“ angerichtet, berichtet Marktleiter Ludger Thiele. So hätten die Täter die Alarmanlage mit einer Axt von der Wand geschlagen. Auch mehrere Scheiben und Türen sowie die Brandmeldeanlage beschädigten die Täter.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden