Bocholt

Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Unfall am Freitagabend auf dem Stadtring in Bocholt

Sonntag, 14. März 2021 - 14:04 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Leichte Verletzungen hat sich eine 34-jährige Autofahrerin am Freitag zugezogen. Die Frau aus Zeven (Niedersachsen) fuhr gegen 15.40 Uhr auf der Willy-Brandt-Straße aus Richtung Meckenemstraße kommend in Richtung Ebertstraße.

© Sven Betz

Bei dem Unfall entstand rund 30.000 Euro Sachschaden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden